logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Sonderangebote » Südkorea individuell mit dem Zug
-

Südkorea individuell mit dem Zug

Südkorea individuell mit dem Zug

Südkorea lässt sich sehr angenehm individuell mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX bereisen. Mit Zugtickets ausgerüstet, entdecken Sie Südkorea mit all seinen zahlreichen Facetten auf eigene Faust. Gleichzeitig profitieren Sie auf dieser Individualreise von den Annehmlichkeiten reservierter Etappenhotels. Die Sehenswürdigkeiten der einzelnen Orte besichtigen Sie individuell Ihren Interessen entsprechend. Im nachfolgenden Programm sind für jeden Tag mögliche Besichtigungen aufgeführt, die Sie in der pulsierenden Metropole Seoul, der alten kulturellen Hauptstadt Gyeongju und der wiederum modernen Hafenstadt Busan machen können.

Zusätzliche Informationen

  • ab Preis: 952 € p. P. Doppelzimmer
  • Buchungscode: 1KRSELRP4|
  • Reisezeitraum: Beginn: Täglich möglich
  • Beschreibung:

    Tischler Leistungspaket

    • 7-tägige Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen)
    • Flughafentransfer ab Flughafen Incheon - Hotel Seoul an Tag 1 und 7
    • Ausflug Stadtrundfahrt Seoul, ganztägig, Gruppe, englisch an Tag 2
    • KTX Zugfahrten Seoul - Gyeongju - Busan - Seoul in der 1. Klasse
    Gerne buchen wir auch die passenden Flüge zu tagesaktuellen Preisen für Sie! 

    Ihr Reiseverlauf

    1. Tag: Seoul (-) 
    Nach Ankunft am Flughafen Incheon Seoul erfolgt der Transfer ohne Reiseleitung bis ins Hotel. Anschließend haben Sie Zeit für erste, eigene Erkundungen. 
    2. Tag: Seoul (F,M) (als Gruppentour) 
    Gegen 10.00 Uhr erfolgt die Abholung im Hotel für die heutige ganztägige Stadtrundfahrt, welche in der Gruppe mit max. 40 Personen stattfindet. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Seouls. Dazu zählen der Gyeongbokgung-Palast, der während der Joseon-Dynastie als zentraler Königspalast diente, das Nationale Folkoremuseum, die Wachablöse der Nationalgarde, sowie ein traditionelles Hanok-Viertel und der N Seoul Tower. Gegen 18.00 Uhr kehren Sie wieder in Ihr Hotel zurück. 
    3. Tag: Seoul (F) 
    Heute erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Schlendern Sie durch das angesagte Viertel Gangnam oder gehen Sie Viertel Myeongdong auf Shoppingtour. 
    4. Tag: Seoul - Gyeongju (F) 
    Nach dem Frühstück geht es per KTX Hochgeschwindigkeits- zug in ca. 2 Stunden quer über die koreanische Halbinsel nach Gyeongju, der alten Hauptstadt aus der Silla-Dynastie im Südosten des Landes. Die Blütezeit der Silla-Dynastie reicht rund 1500 Jahre zurück. In Gyeongju gehören einige der geschichtsträchtigsten Tempel zum UNESCO-Weltkulturerbe, wie der Bulguksa-Tempel. Weitere Tempel, Pagoden, Grabhügel und Ruinen ehemaliger Festungen liegen verstreut rund um die alte Stadt. Zunächst besichtigen Sie den Tumuli-Park. Weiter erwarten Sie das Nationalmuseum von Gyeongju mit der 23t schweren Glocke des Königs Seongdeok sowie der Wolji-Teich 
    5. Tag: Gyeongju - Busan (F) 
    Gegen Mittag machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof Singyeongju und erreichen nach einer ca. 45-minütigen Fahrt Busan. Busan ist ein wichtiges Industrie- und Handelszentrum sowie die größte Hafenstadt Südkoreas. Dort erwartet Sie der Haedong Yonggungsa-Tempel, welcher an der Küste Busans liegt. Vom 118 m hohen Busan Tower haben Sie einen tollen Ausblick. Im pulsierenden Stadtzentrum schlendern Sie über den riesigen Jagalchi- Fischmarkt, wo Busans Fischer ihre täglichen Fänge zum Kauf anbieten. Am Nachmittag lädt auch der Haeundae-Strand zum Entspannen ein. 
    6. Tag: Busan - Seoul (F) 
    Der laut dem ‚Guiness Buch der Weltrekorde‘ größte Shoppingkomplex Shinsegae Centrum City in Busan wartet nur darauf von Ihnen überfallen zu werden. Nach einer ausgelassenen Einkaufstour geht es dann mit dem KTX Hochgeschwindigkeitszug in ca. 3 Stunden wieder zurück nach Seoul. 
    7. Tag: Seoul (F)  
    Heute heißt es Abschied nehmen! Per Transfer werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen Incheon Seoul gebracht. Programmänderungen vorbehalten

    Nicht inklusive
    • Reiseleitung
    • Fakultative Tagesausflüge
    • Sämtliche Eintrittsgelder
    • Eventuelle Zuschläge für eine Sitzplatzreservierung während der Zugfahrten

    Hinweis Reisemöglichkeiten 
    Auf Grund der vorreservierten Hotelübernachtungen ist ein festes Reiserouting geplant. Die einzelnen Tagesprogramme und Besichtigungen können Sie ganz individuell nach Ihren Wünschen und Plänen gestalten. Gerne stellen wir Ihnen auch Ihr eigenes Reiseprogramm ganz nach Ihren Bedürf- nissen zusammen und buchen wahlweise andere Hotel- übernachtungen für Sie. Buchung von Alternativhotels auf Anfrage. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. 

    Tischlertipp 
    Wir empfehlen Ihnen, die Zugfahrten für den Vormittag zu planen. So haben Sie am jeweiligen Etappenziel mehr Zeit für Erkundungen und Besichtigungen

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge