logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Sonderangebote » Jordanien entdecken
-

Jordanien entdecken

Jordanien entdecken

Diese Mietwagenreise durch das Königreich Jordanien ist das Richtige für Diejenigen, die über den nötigen Entdeckergeist verfügen, sich ihre Wege selbst zu suchen und die entsprechende Gelassenheit mitbringen, falls sie sich einmal verfahren sollten. Sie sind unabhängig in Ihrer Zeitplanung und können sich bei dieser Rundreise Ihren Urlaubstag selbst einteilen. Am Ende eines jeden Tages haben wir für Sie ein Etappenhotel reserviert, damit Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes in Ruhe entdecken können.

Zusätzliche Informationen

  • ab Preis: 729 € p. P. im Doppelzimmer
  • Buchungscode: 2JOAMMR01
  • Beschreibung:

    Tischler Leistungspaket: 

    • 8-tägige Rundreise gemäß Programm
    • 7 Nächte in ausgewählten Hotels
    • Flughafentransfer an Tag 1 & 8
    • Mietwagen Kategorie B mit unbegrenzten Kilometern
    • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (ca. 250 JD
    • bei Selbstverschulden | ca. 1500 JD bei Totalschaden)
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)
    • Visum Jordanien
    • 1 Reiselektüre pro Zimmer und Straßenkarte

    Ihr Reiseverlauf: 

    1.Tag: Ankunft Amman (A) 
    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Amman erfolgt der Transfer ins Hotel. 
    2.Tag: Amman – Wüstenschlösser – Amman (ca. 240 km) (F,A) 
    Sie bekommen Ihren Mietwagen um 09.00 Uhr zum Hotel geliefert. Anschließend empfehlen wir eine Stadtrundfahrt in Amman. Sie besichtigen die Zitadelle mit dem Archäologischen Museum sowie das gut erhaltene römische Theater. Anschließend Weiterfahrt durch die Wüste zu den omayyadischen Wüstenschlössern aus dem 8. Jh. Trotz langjähriger Forschung ist man sich bis heute über das genaue Alter und den ursprünglichen Zweck dieser Bauten nicht einig. Das unter dem Kalifen Walid I errichtete Luftschloss Amra, ist das am reichsten verzierte unter den Schlössern. Auf zahlreichen Fresken werden Szenen der Jagd und des täglichen Lebens anschaulich dargestellt. Bei Qasr al Azraq nimmt man an, das dieses von den Römern zum Schutz vor den Beduinen ausgebaut und im 8. Jh. in ein Jagdschloss umgewidmet wurde. Rückfahrt nach Amman. 
    3. Tag: Amman - Jerash – Amman (ca. 120 km) (F,A) 
    Sie fahren in den Norden des Landes und besuchen die römische Ruinenstadt Um Qais mit dem schönen Blick auf die Golan Höhen und den See Tiberias, wo Jesus einst über den See wanderte. Weiterfahrt nach Jerash. Die Ausgrabungen des antiken Gerasa zählen zu den beeindruckendsten und besterhaltendsten römisch-byzantinischen Städten des Nahen Ostens. Ausführliche Besichtigung von Thermen, Forum, Stadion, Nord- und Südtheater und der 600 Meter langen, mit Säulen geschmückten Prunkstraße. Sie sehen den Zeus- und Artemistempel, Nymphäum und die St. Peter und Pauls-Kirche. Rückfahrt nach Amman. 
    4.Tag: Amman - Madaba - Berg Nebo - Kerak – Petra (ca. 280 km) (F,A) 
    Fahrt nach Madaba zur St. Georgskirche, wo Sie die Mosaiklandkarte des alten Palästina finden. Anschließen Weiterreise zum Berg Nebo, wo Moses das erste Mal das gelobte Land erblickt hat und sich auch sein Grab befinden soll. Von hieraus blickt man weit ins Land und bis zum Toten Meer. Fahrt auf der antiken Königsstraße zu der imposanten Kreuzritterburg Kerak aus dem 12. Jh. und nach Petra. 
    5. Tag: Petra (6-8 km Wanderung) (F,A) 
    Dieser Tag ist zur Gänze der alten Hauptstadt der Nabatäer, Petra, gewidmet. Sie spazieren durch die enge beeindruckende und steilaufragende Siq-Schlucht zu den berühmten Bauwerken von Petra. Sie sehen u.a. das Schatzhaus El Khazneh sowie das Theater und kommen über die Kolonnadenstraße zum ehemaligen Stadtzentrum mit weiteren Tempeln, der Therme und der Agora. Steigen Sie hinauf zur prunkvollen Fassade von Kloster Ed-Deir und besichtigen Sie am Rückweg die prächtigen Felsengräber. Petra ist mit seinen kunstvoll aus Sandstein gehauenen Fassadengräbern einmalig auf der Welt. 
    6. Tag: Petra - Wadi Rum – Aqaba (ca. 210 km) (F,A) 
    Vormittags Fahrt ins Wadi Rum, dem Wüstental der Beduinen, das eingerahmt von braunroten, zerklüfteten und zerrissenen Gebirgszügen liegt und als Drehort des Films ‚Lawrence von Arabien‘ diente. Es besteht die Möglichkeit, eine Fahrt mit dem Jeep durch das Wadi Rum vor Ort zu buchen. Weiterreise nach Aqaba. 
    7. Tag: Aqaba – Totes Meer (ca. 350 km) (F,A)
    Fahrt über das berühmte Wadi Araba zum Toten Meer, der tiefsten Stelle der Erde. Hier haben Sie die einmalige Möglichkeit, sich in dem stark salzhaltigen Wasser treiben zu lassen und zu entspannen. Anschließend Fahrt ins Hotel, wo Sie gegen 18.00 Uhr den Mietwagen zurückgeben. 
    8. Tag: Totes Meer - Amman (F) 
    Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Amman. Programmänderungen vorbehalten

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge