logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Marokko » Mediterrane Mittelmeerküste
-

Mediterrane Mittelmeerküste

Mediterrane Mittelmeerküste

Marokkos Norden ist ein wahrer Geheimtipp. Hier vermischen sich die Kulturen Europas, Afrikas und des Orients zu einem spannenden Kaleidoskop. Die 4-tägige Privattour „Mediterrane Mittelmeerküste“ startet in Tanger und führt über das spanisch geprägte Tétouan weiter nach Chefchaouen, traumhaft an den Hängen des Rif Gebirges gelegen. Nach einem Zwischenstopp im Talassemtane Nationalpark endet die Tour in Tamouda Bay an der Mittelmeerküste, wo sich eine Badeverlängerung anbietet.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 9MATNGR01
  • Reisedauer: 4 Tage | 3 Nächte
  • ab | bis: ab Tanger | bis Tamouda Bay
  • Beginn: Täglich
  • Tourart: Privattour, englischsprachig
  • 1. Tag: Tanger (-)
  • Beschreibung: Sie besuchen die Kasbah direkt am Hafen sowie die Medina mit ihren traditionellen Handwerksbetrieben und dem Minarett, das einen traumhaften Blick auf das Meer freigibt. Später schlendern Sie über den Grand Socco und Petit Socco. Am Nachmittag fahren Sie zum Cap Spartel mit der Herkules- Grotte, wo das Mittelmeer und der Atlantik zusammen treffen.
  • 2. Tag: Tanger - Tétouan - Chefchaouen (F,A)
  • Beschreibung: Morgens fahren Sie nach Tétouan, das spanisch geprägt ist und gerne auch als ‚Granadas Tochter‘ bezeichnet wird. Die Stadt ist ein bekanntes Handwerkszentrum und versprüht durch den Mix an Kulturen und Traditionen einen besonderen Charme. Anschließend Weiterfahrt nach Chefchaouen. Bei einem Bummel durch die Altstadt können Sie die architektonischen Details bewundern. Sie sehen außerdem die imposante Ismail-Kasbah und die große Moschee mit ihrem Minarett. Durch die traumhafte Bergkulisse und die schöne Lage, direkt über dem leuchtend grünen Flusstal des Lahou, ist die Stadt mit ihrer Umgebung auch landschaftlich ein Highlight.
  • 3. Tag: Chefchaouen (F,A)
  • Beschreibung: Der Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu den ca. 30 km entfernten Wasserfällen von Akchour. Dieser besondere Ort bietet auf einer Wanderung immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Berge und die Möglichkeit, sich in den Wasserpools abzukühlen. Abenteurer werden es nicht verpassen wollen, die Wasserfälle auf einem sehr schmalen, teils steilen Pfad hinaufzuwandern.
  • 4. Tag: Chefchaouen - Ouend Laou - Tamouda Bay (F)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück fahren Sie zum ca. 64.000 Hektar großen Nationalpark Talassemtane. Auf einer Wanderung können Sie die wunderschöne Berglandschaft mit weitflächigen Wälder genießen und die Flora und Fauna näher kennenlernen. Anschließend fahren Sie entlang der Küste nach Tamouda Bay, eine Region zwischen Fnideq und M‘diq, welche sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Badeort mit exklusiven Hotels entwickelt hat. Wir empfehlen Ihnen eine Badeverlängerung in den neu eröffneten Hotels Banyan Tree oder Sofitel.
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)
    • Transfer in klimatisierten Fahrzeugen (PKW|Minivan)
    • Englisch sprechender Fahrer (kein Reiseleiter)
    • Englisch sprechender lokaler Reiseleiter in Tanger und Chefchaouen an Tag 1 & 2
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge