Kambodscha Phnom Penh Toul Sleng Gefaengnis
Halbtagestour Privattour

Programm

Das Tuol Sleng Museum, ehemaliges Gefängnis S-21 der Roten Khmer, dient heute der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen. Zu sehen sind Gemälde des Malers Vann Nath, einer der wenigen Überlebenden sowie Stellwände mit Tausenden von Fotos der Opfer. Choeung Ek, etwa 17 km südlich von Phnom Penh gelegen, ist heute eine Gedenkstätte. Es ist das bekannteste der sogenannten Killing Fields, auf denen das Regime der Roten Khmer zwischen 1975 und 1979 etwa 17.000 Menschen exekutierte. Massengräber mit 8.985 Leichen wurden nach dem Fall der Diktatur entdeckt.

Ausflug Privat ab EUR 88

Privat:
  • Deutsch sprechend
  • tägliche Abreisen
  • Dauer 08:00-12:00 oder 14:00-18:00 Uhr

Tischler Reisen Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tischler Reisen AG
Partnachstraße 50
82467 Garmisch-Partenkirchen
urlaub@tischler-reisen.de
+49 8821 931750

© 2021 Tischler Reisen AG

Kundenservice