logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Instgram-Logo white 29FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Presse » Seychellen: Über und unter Wasser im Indischen Ozean
-

Seychellen: Über und unter Wasser im Indischen Ozean

Seychellen: Über und unter Wasser im Indischen Ozean

Die Seychellen – der Inbegriff eines Traumurlaubs in den warmen Gewässern des Indischen Ozeans. Für alle, die nicht wissen, auf welcher der Inseln sie sich zum Ausruhen, Entdecken, Schwimmen, Schnorcheln oder Heiraten niederlassen sollen, hat Tischler Reisen ein Angebot, das das Beste der drei wichtigsten und schönsten Inseln kombiniert: Mahé, Praslin und La Digue.

 

Die Seychellen, eine Traumwelt im Indischen Ozean für sich: Nicht Vulkane prägen die Inseln, wie bei den „Nachbarn“ Mauritius und Réunion. Die zentrale Gruppe der Seychelleninseln – Mahé, La Digue und Praslin – besteht aus Granit und den Gipfeln eines riesigen 65 Millionen Jahre alten unterseeischen Plateaus. Ganz gleich, ob man entspannt, wandert, schnorchelt oder richtig taucht, auf jeder der drei Inseln gibt es eine Fülle von Angeboten. Denn die Überwasser- und Unterwasserwelt der Seychellen ist überbordend, unabhängig davon, auf welcher Insel man sich befindet. Bleiben wir zunächst über der Wasseroberfläche. Auf der größten Insel der Seychellen, Mahé, kann man zwar super entspannen und in der Hängematte liegen. Mehr noch eignet sie sich aber für aktive Urlauber. Der Morne-Seychellois-Nationalpark gehört zum Beispiel zu den ersten Adressen für Wanderer. Er nimmt rund 20 Prozent der Insel ein und vereint von Mangrovenwäldern bis hin zum höchsten Gipfel des Archipels, dem 905 Meter hohen Morne Seychellois, verschiedene Lebensräume der Pflanzen. Die wesentlich kleinere, autofreie Insel La Digue lädt zu Radeltouren ein. Auch hier lässt es sich hervorragend wandern: zum Beispiel hoch zum Adlernest auf 333 Metern oder entlang der umwerfenden Küste von der Grand Anse zur Anse Cocos. Und auch Anse Source d´Argent will entdeckt werden. Hier warten spektakulären Granitfelsen. Wer etwas Besonderes sehen will, schnappt sich ein Boot und erkundet Curieuse, fünf Kilometer vor der Nordküste Praslins. Wo bis 1965 eine Leprakolonie war, leben heute Riesenschildkröten im Naturparadies. Strände laden zum Schwimmen ein, Buchten zum Picknicken und ein kleines Museum gibt es auch. Besonders ist auch die Hauptattraktion der Insel Praslin – die Coco de Mer, die Seychellenpalme, mit ihren bis zu 20 Kilogramm schweren Samen, deren Form immer wieder zu Spekulationen anregt.

 

Großartige Tauchspots

Genauso exotisch wie über Wasser präsentieren sich die Unterwasserwelten der Seychellen. Mahés berühmtester Tauchspot ist die „shark bank“, wo riesige Rochen neben Schwärmen von Gelben Schnappern und Großaugenbarschen ihr Revier haben. Haie verirren sich trotz des Namens so gut wie nie hierhin. Am Tauchspot „Îlot“ findet sich das dichteste Fischleben der Seychellen: Gelbe Nelkenkorallen besiedeln die Schluchten, dazu gesellen sich Gorgonien und andere Weichkorallen. Vor Marianne Island, östlich von La Digue, tummelt sich eine eindrucksvolle Meeresfauna. Graue Riffhaie, Stachelrochen, Barrakudas, Adlerrochen und Ammenhaie geben sich hier regelmäßig ein Stelldichein.

 

Mit Tischler Reisen auf die Seychellen:

Von ausgesuchten Hotels über luxuriöse Kreuzfahrten zwischen den Inseln des Archipels bis hin zu Lodges für Taucher und Angeboten für die Hochzeitsreisende bietet Tischler Reisen auf den Seychellen ein breites Programm. Die Privattour „Inselhüpfen Mahé, Praslin & La Digue“ gibt es in Varianten von 10, 14 und 18 Nächten und in den Unterbringungskategorien Standard, Superior und Deluxe. Die Tour kostet ab 1.151 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inbegriffen sich auch sämtliche erforderliche Transfers. Eine Besonderheit auf den Seychellen: Die Unterkünfte der Kategorie „Standard“ (in der Regel Drei-Sterne- Niveau) sind häufig kleine und charmante Gästehäuser mit persönlicher Note.

 

Bildunterzeile: Traumstrand auf den Seychellen

Bildrechte: Tischler Reisen

Mehr zum Seychellen-Programm von Tischler Reisen finden Sie unter https://www.tischlerreisen. de/rundreisen/indischer-ozean/seychellen.

Information & Buchung: Tel. + 49 (0)8821 93179652 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Auch die passenden Flüge ab|bis Deutschland erhalten Sie bei Tischler Reisen. Die Angebote von Tischler Reisen sind auch in allen guten Reisebüros buchbar. Diese Pressemitteilung und hochauflösendes Bildmaterial finden Sie in unserem Newsroom unter https://www.woerter-see.de/tischler-reisen-seychellen

 

Über Tischler Reisen

Thomas Tischler gründete 1976 Tischler Reisen als Mittler von Charterflügen und übergab die Geschäfte im Jahre 2015 an seinen Schwiegersohn Michael Metzner. Heute ist der Veranstalter für Individual- und Gruppenreisen in über 30 Ländern dieser Welt unterwegs. Zu den Zielgebieten gehören Südostasien, Fernost, Indien, Arabien, Marokko und der Indische Ozean. Die Packages und Bausteine können individuell zusammengestellt und in jedem Reisebüro im deutschsprachigen Raum gebucht werden. Jede Region wird von einem Experten-Team betreut, das auch ausgefallene Wünsche wahr werden lässt – egal ob das ein Privatchauffeur oder die Übernachtung bei einer freundlichen Gastfamilie ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Organisation von Länderkombinationen und Rundreisen auf hohem Niveau. Ausgewählte Partneragenturen mit deutsch- bzw. englischsprachigen Mitarbeitern stehen Tischler-Kunden in allen Zielgebieten rund um die Uhr zur Verfügung. Kleine landestypische Boutique-Hotels ergänzen das Unterkunftsangebot in den fünf Ganzjahres-Katalogen. Tischler Reisen AG - Partnachstr. 50 - 82467 Garmisch- Partenkirchen -www.tischler-reisen.de


Banner

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge