logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Sonderangebote » Spannende Asien Kombi: Bangkok, Siem Reap & Ko Samui
-

Spannende Asien Kombi: Bangkok, Siem Reap & Ko Samui

Spannende Asien Kombi: Bangkok, Siem Reap & Ko Samui

Diese besondere Reise führt Sie nach Thailand & Kambodscha. Erster Stopp ist die pulsierende Metropole Bangkok. Direkt am Chao Phraya Fluss, mit herrlichem Blick auf den Wat Arun erwartet Sie ihr Hotel, das Sala Rattanakosin****. Im Anschluss erkunden Sie vier Tage die Gegend rund um Siem Reap und erleben die berühmte Tempelstadt Angkor. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und erfahren Sie mehr über die jahrtausendealte Kultur der Khmer, bevor Sie weiter nach Ko Samui fliegen. Dort stehen entspannte Tage im SALA Samui Choengmon Beach*****, direkt am traumhaften Sandstrand auf dem Programm.

Zusätzliche Informationen

  • ab Preis: p. P. im Doppelzimmer ab 2.030 € (Beispielpreis 13.09. – 26.09.17)
  • Beschreibung:

    Unser Angebot für Sie:

    • Flug ab|bis München nach Bangkok mit Thai Airways in Economy Klasse und weiter nach Siem Reap, Ko Samui und Bangkok mit Bangkok Airways
    • 3 Nächte in Bangkok im SALA Rattanakosin****, Deluxe-Zimmer inkl. Frühstück
    • 4-tägige deutschsprachige Privattour „Summer Break Siem Reap“, Übernachtung im Tara Angkor Hotel***|*
    • 6 Nächte auf Ko Samui im SALA Samui Choengmon Beach*****, Deluxe Balkon−Zimmer inkl. Frühstück
    • Alle erforderlichen Transfers als Privattransfers

    Ihr Reiseverlauf:

    1. Tag: München – Bangkok
    Heute fliegen Sie mit Thai Airways direkt nach Bangkok.
    2. Tag: Bangkok

    Am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen Agentrur in Empfang genommen und in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
    3. - 4 Tag: Bangkok (F)

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Bangkok mit bunten Palästen, Tempelanlagen und Garküchen. Ihr Hotel Sala rattanakosin liegt direkt am Chao Phraya Fluss mit herrlichem Ausblick auf den Wat Arun. Trotz seiner zentralen Lage ist das Sala rattanakosin eine Oase der Ruhe und ideal für all diejenigen, die den herzlichen und persönlichen Service eines kleinen Hauses der vielfältigen Infrastruktur eines großen Luxushotels vorziehen.
    5. Tag: Bangkok - Siem Reap (F)

    Heute Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht. Sie fliegen weiter nach Kambodscha. Am Flughafen werden Sie von unserer örtlichen Agentur in Empfang genommen und in Ihr Hotel gebracht. Die nächsten Tage wohnen Sie im Tara Angkor Hotel***|*. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um Siem Reap und Angkor Wat zu erkunden.
    6. Tag: Siem Reap (F, M)

    Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt. Das ganze Gebiet von Angkor war einst eine riesige Stadt, von der aus das Reich der Khmer während der Blütezeit regiert wurde. Heute kann man nur noch erahnen, welche Ausmaße dieses Gebiet einmal hatte. Am Vormittag besichtigen Sie eines der besterhaltenen Eingangstore von Angkor Thom, das Südliche Tor, den Bayon Tempel, berühmt vor allem wegen seiner Türme mit meterhohen, aus Stein gemeißelten Gesichtern, die Elefantenterrasse mit ihren Darstellungen von Elefanten und einer großen Elefantenjagd. Anschließend fahren Sie zum mystischen Tempel von Ta Prohm. Die Mauern des Tempels sind von riesigen Bäumen umgeben, deren Wurzeln sich um die Steine schlängeln. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Tempel von Angkor Wat. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional: Genießen Sie die Khmer Küche während einer typischen Apsara Tanzvorführung.
    7. Tag: Siem Reap (F, M)

    Heute besuchen Sie die Tempel der Roluos Gruppe, drei bedeutende Tempelbauten aus dem 9. Jahrhundert, die sich etwa 12 km ausserhalb von Siem Reap befinden. Die Tempel Preah Ko, Bakong und Lolei liegen in der direkten Umgebung des Dorfes Roluos. Sie gehören zu den frühesten festen Tempeln, die von den Khmer errichtet wurden und stehen am Anfang der klassischen Khmer Kunst. 300 Jahre vor Angkor Wat entstanden hier die ersten, nicht aus Holz errichteten Heiligtümer. Sie sind größtenteils aus Ziegeln erbaut. Am Nachmittag besichtigen Sie den Neak Pean Tempel in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhundert von Jayavarman VII. erbaut, sowie den buddhistischen Tempel Preah Khan. Der Abend steht zur freien Verfügung. Optimal: Sie haben die Möglichkeit einen Zirkus zu besuchen.
    8. Tag: Siem Reap – Ko Samui (F)

    Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Es geht weiter nach Ko Samui. Die nächsten Tage haben Sie Zeit zu relaxen und die vielen Eindrücke Revue passieren zu lassen.
    9. – 13. Ko Samui (F)

    Das moderne SALA Samui Choengmon Beach begeistert durch die exklusive Lage am feinsandigen Choeng Mon Strand. Genießen Sie die Aussicht auf den türkisblauen Ozean, entspannen Sie beim süßen Nichtstun an einem der beiden schön angelegten Swimmingpools, gönnen Sie sich eine wohltuende Massage im exklusiven SALA Spa oder lassen Sie bei einem Spaziergang am traumhaften weißen Sandstrand die Seele baumeln.
    14. Tag: Ko Samui – München (F)

    Heute heißt es Abschied nehmen. Am Abend geht es über Bangkok zurück nach München
    15. Tag: Ankunft in Deutschland 


    Ihre Hotels

    SALA Rattanakosin, Bangkok****

    Direkt am Chao Phraya Fluss mit herrlichem Ausblick auf den Wat Arun. Trotz seiner zentralen Lage ist das sala rattanakosin eine Oase der Ruhe und ideal für all diejenigen, die den herzlichen und persönlichen Service eines kleinen Hauses der vielfältigen Infrastruktur eines großen Luxushotels vorziehen.
    Zimmer & Ausstattung
    Das kleine Boutiquehotel hat eine überschaubare Anzahl von insgesamt nur 15 Zimmern. Die verschiedenen Zimmerkategorien unterscheiden sich nur durch ihre Aussichten. Die Deluxe-Zimmer (ca. 32 qm) verfügen über Klimaanlage, kostenfreies WiFi, Flat-TV, DVD, iPod Station, Telefon, Kaffee-|Teekocher, Minibar, Safe und eine traumhafte Regendusche. Die Wat Pho Deluxe Zimmer (ca. 32 qm) bieten bei gleicher Ausstattung einen Blick auf den berühmten Wat Pho mit seinem liegenden Buddha. Von den Flussblick Deluxe-Zimmern (ca. 32 qm) hat man einen schönen Ausblick auf den Chao Phraya Fluss.
    Essen & Trinken
    Das Hauptrestaurant ‚sala rattanakosin eatery and bar‘ serviert Ihnen sowohl internationale als auch typisch thailändische Gerichte in seinem Innen- und Außenbereich. Genießen Sie dabei den Blick auf Bangkoks Chao Phraya und dem am Abend toll beleuchteten Tempel der Morgenröte Wat Arun. Von der Rooftop Bar haben Sie ebenfalls eine fabelhafte Aussicht.
    Freizeit & Unterhaltung
    Massagen. Das Hotel organisiert Ihnen gerne Fahrradtouren durch das quirlige Bangkok.
    Lage
    Am Ostufer des Chao Phraya Flusses gegenüber des Wat Arun gelegen. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 60 Minuten. Das Hotel bietet eine gute Ausgangslage, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Wat Pho oder den Königspalast bequem per Fuß zu erkunden.

    Tara Angkor Hotel***|*

    Nur wenige Kilometer von den weltberühmten Tempeln von Angkor und eine kurze Taxifahrt vom Nachtmarkt entfernt, liegt dieses komfortable Stadthotel. Es ist aufgrund seiner ansprechenden Zimmer, der guten Restaurantauswahl und eines hervorragenden Service der ideale Ausgangspunkt, um Siem Reap und Angkor Wat zu erkunden.
    Zimmer & Ausstattung:
    Die insgesamt 206 Zimmer und Suiten sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Die komfortablen Superior-Zimmer verfügen über Klimaanlage, LCD-TV, kostenfreies WiFi, Kaffee-|Teekocher, Safe, Minibar, Föhn und Föhn und haben Blick auf die Stadt.
    Essen & Trinken:
    2 Restaurants (lokale und internationale Küche), 2 Bars und 1 Poolbar.
    Freizeit & Unterhaltung:
    Swimmingpool, Fitnesscenter, Fahrradverleih (kostenfrei), Kochkurse und Souvenirladen.
    Wellness:
    Tara Spa mit verschiedenen Massagen und Anwendungen, Sauna und Jacuzzi.
    Lage: Zentral in Siem Reap, nur etwa 6 km von den Tempelanlagen
    von Angkor entfernt gelegen. Die Fahrzeit zum
    Flughafen beträgt ca. 15 Minuten.

    SALA Samui Choengmon Beach*****

    Das moderne Resort bietet neben seiner exklusiven Lage am feinsandigen Choeng Mon Strand auch ein einzigartiges Ambiente von Eleganz und Stil. Die gelungene Kombination traditioneller thailändischer Architektur mit modernem Komfort, die hell und freundlich gestalteten Zimmer, die ausgezeichnete Küche und nicht zuletzt der zuvorkommende und professionelle Service machen das SALA Samui zum perfekten Ort für alle, die entspannte Tage in gepflegter Umgebung genießen möchten. Für Unternehmungslustige bietet das Resort eine Reihe von Exkursionen von Schnorchelausflügen und Tempelbesichtigungen bis hin zu Elefantentrekking an. Dank der geschmackvollen Zimmer und der herrlichen Gartenanlage gibt es aber auch genug Gründe, das Hotel nicht zu verlassen: Genießen Sie die Aussicht auf den türkisblauen Ozean, entspannen Sie beim süßen Nichtstun an einem der beiden schön angelegten Swimmingpools, gönnen Sie sich eine wohltuende Massage im exklusiven SALA Spa oder lassen Sie bei einem Spaziergang am traumhaften weißen Sandstrand die Seele baumeln.
    Zimmer & Ausstattung
    Das Hotel verfügt über insgesamt 69 modern und stilvoll eingerichtete Zimmer, die mit Klimaanlage, Schreibtisch, Ventilator, TV, DVD-Player, iPod Docking-Station, kostenfreiem WiFi, Telefon, Kaffee-|Teekocher, Minibar, Safe, Föhn, Bademänteln, Slipper und einem Tagesbett ausgestattet sind. Alle Zimmer und Villen haben eine private Terrasse oder Balkon und ein halboffenes Openair-Badezimmer mit separater Dusche und|oder freistehender Badewanne. 53 der 69 Unterkünfte verfügen darüber hinaus über einen privaten Swimmingpool und Sala mit Sonnenterrasse. Die komfortablen Deluxe Balkon-Zimmer (ca. 47 qm) befinden sich in der 2. Etage und verfügen über einen Balkon zur Gartenseite. Die Garten Pool-Villen (ca. 100 qm) liegen im Parterre und haben zusätzlich einen privaten Pool (3 x 5 m) und einen eigenen Garten. Die großzügigen SALA Pool-Villen (ca. 106 qm) sind freistehend, geräumiger und noch etwas luxuriöser eingerichtet mit zusätzlichem überdachten Sala-Tagesbett auf der Terrasse. Sie verteilen sich in der Gartenanlage.
    Essen & Trinken
    Das am Strand gelegene ‚SALA Samui Beach Restaurant‘ bietet kulinarische Kombinationen aus der lokalen Thai-Küche und internationalen Speisen. Das zusätzliche ‚Pangea Restaurant‘ serviert italienische Spezialitäten. (Für Villen-Bewohner ist außerdem auch ein In-Room-Dining und In-Villa-BBQ sowie ein privates Dinner am Strand jederzeit möglich). 1 Strandbar, 1 Weinkeller.
    Freizeit & Unterhaltung
    2 Swimmingpools mit 1 Erwachsenenpool. Die Swimmingpools sind direkt am Strand gelegen. Für die sportlich aktiven Gäste steht der 25 Meter lange ‚Lap Pool‘ zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt das Resort über einen 210 qm großen ‚Fun Pool‘ sowie ein Kinderbecken; Fitnesscenter, Souvenirladen, Bibliothek, Internetecke, Kochkurse, Ausflüge in die Umgebung werden vom Hotel organisiert.
    Wellness
    SALA Spa mit verschiedenen Anwendungen und Massagen.
    Lage
    Am feinsandigen Choeng Mon Strand im Nordosten Ko Samuis gelegen. In Gehdistanz befinden sich einige lokale Restaurants. Die Fahrzeit vom Flughafen beträgt etwa 15 Minuten, den lebhaften Chaweng Strand mit zahleichen Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erreicht man in ca. 15 Fahrminuten.

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge