logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Indischer Subkontinent » Bhutan » Soft Adventure Bhutan
-

Soft Adventure Bhutan

Soft Adventure Bhutan

Auf dieser Rundreise erleben Sie auf geführten Wanderungen, begleiteten Mountain-Bike-Touren und einer Kanufahrt das Land des Donnerdrachens von seiner unbekannten Seite. Die Reise führt Sie in Gegenden, die immer noch weitgehend vom Tourismus unberührt sind. Lassen Sie sich verzaubern von der unglaublichen Magie des Zwergenstaats im Himalaya.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 5BTPBHR09
  • Reisedauer: 9 Tage | 8 Nächte
  • ab | bis: Paro
  • Beginn: Täglich
  • Tourart: Privattour, englischsprachig
  • 1. Tag: Paro - Thimphu (A)
  • Beschreibung: Nach Ankunft am Flughafen Transfer in die Hauptstadt Bhutans, Thimphu. Je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit einer ersten Erkundungstour durch die 2.320 Meter hoch gelegene Stadt mit seinen Basaren und den freundlichen Menschen in traditionellen Gewändern.
  • 2. Tag: Thimphu (F)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück steht die erste Wanderung (ca. 5 Stunden | 13 km)auf dem Programm. Der Weg durch blaue Pinienwälder führt zum Kloster nach Thandra Gompa, einer isolierten Gebetsstätte aus dem 18 Jhd., in welchem sich während des heiligen Monats Yarnay viele Mönche treffen. Bevor Sie am Nachmittag den Changangkha Tempel besuchen, versuchen Sie sich im bhutanischen Nationalsport , dem Bogenschießen.
  • 3. Tag: Thimphu - Punakha (F,M,A)
  • Beschreibung: Über den 3.050 Meter hohen Doch La Pass, mit spektakulären Ausblicken auf das Himalaya-Massiv, geht es nach Punakha. Nach Ankunft unternehmen Sie eine ca. einstündige Wanderung durch Reisfelder zum Chimi Lhakhang Kloster aus dem 15 Jahrhundert. Anschließend besuchen Sie den eindrucksvollen Palast von Punakha Dzong, auch Palast des großen Glücks genannt und Wintersitz des Bhutanischen Klerus. Im Anschluss besuchen Sie den Fruchtbarkeitstempel Chimi Lhakhang.
  • 4. Tag: Punakha (F,M,A)
  • Beschreibung: Heute raften Sie auf dem Po Chu und Mo Chu Flüssen - ein Erlebnis der besonderen Art. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung zum Chorten Ningpo. Der weitgehend unbekannte Ort wurde der Sage nach vor Erbauung des Klosters von bösen Geistern bewohnt. Heute leben dort Waisenkinder, die sowohl in buddhistischen Traditionen als auch in westlichen Fächern unterrichtet werden.
  • 5. Tag: Punakha – Paro (F,M,A)
  • Beschreibung: Eine kurze Wanderung am frühen Morgen (ca. 1 Stunde) führt Sie zum Khamsum Yulley Namgyal Chorten, ein schönes Beispiel für die feine Architektur Bhutans. Im Anschluss geht die Fahrt nach Paro. Hier besichtigen Sie die imposante Klosterburg Rinpung Dzong. Danach haben Sie die einmalige Gelegenheit, bei einer einheimischen Familie einzukehren und ein ‚heisses Steinbad‘ zu genießen.
  • 6. Tag: Paro – Haa (F,M,A)
  • Beschreibung: Ihr heutiger Weg führt Sie über den 3.800 m hohen Chele La Pass nach Haa. Unterwegs wandern Sie gut 2 Stunden zum Nonnenkloster Kila Gompa. Das Bergkloster ist die Heimat von rund 30 Nonnen. Weiter geht es in die idyllisch gelegene Provinz Haa, die erst vor kurzem für Besucher geöffnet wurde Mit dem Mountain-Bike fahren Sie zu den Tempeln Lhakhang Karpo und Lhakhang Nagpo.
  • 7. Tag: Haa – Paro (F,M,A)
  • Beschreibung: Die heutige Wanderung führt Sie zum Felsenkloster von Juneydrak Hermitage. Dieser versteckte Rückzugsort beheimatet mehrere Mönche, die durch Meditation den Weg zum inneren Frieden suchen. Anschließend Weiterfahrt nach Paro und Übernachtung.
  • 8. Tag: Paro (F,M,A)
  • Beschreibung: Ein Höhepunkt jeder Bhutan Reise ist die Wanderung zum berühmten Taktang Kloster, bekannt als das Tigernest. Der Anblick des umwerfend schön gelegenen Klosters wird noch lange in Ihrem Gedächtnis bleiben! Nachmittags steht es Ihnen frei, weitere Klöster zu ‚erwandern‘ oder das Manor House zu besuchen, ein Museum über das ländliche Leben im Bhutan des 17. Jahrhunderts.
  • 9. Tag: Paro (F,M,A)
  • Beschreibung: Es heißt Abschied nehmen. Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre eindrucksvolle Reise.

    Programmänderungen vorbehalten
  • Hinweis:
    • Bei Buchung ist ein farbiger Pass-Scan erforderlich.
    • Bei Buchung der Flüge mit Druk Air Flüge fallen 100% Stornokosten an. Nähere Informationen finden Sie auf Seite 140.
    • Bei Standard | Superior und Deluxe handelt es sich um die Hotelkategorie, nicht um die Zimmerkategorie. Gerne fragen wir eine höhere Zimmerkategorie für Sie an. Wir versuchen Sie in der Standard | Superior Kategorie immer in den best verfügbaren Hotels unterzubringen. Die endgültige Bestätigung und Namen der Hotels erhalten Sie ca. 5 Wochen vor Abreise.
    • In der Deluxe-Kategorie finden die Mahlzeiten (ausgenommen Frühstück) in lokalen Restaurants statt. Gerne fragen wir den Zuschlag für das Abendessen für Sie an.
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • Englisch sprechende durchgehende Reiseleitung
    • Örtliche Steuern (Tourismus Development Fee)
    • Visum für Bhutan
    • 1 Reiseführer pro Zimmer

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge