logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Grenzenloses Reisen » Südkorea & Japan im olympischen Geist
-

Südkorea & Japan im olympischen Geist

Südkorea & Japan im olympischen Geist

Sükorea und Japan | Auf dieser Reise begeben Sie sich auf die Spuren der Olympischen Winterspiele nach Südkorea und Japan. Die ersten offiziellen Spiele fanden zwar 1924 in Chamonix statt, aber der gesamte Wintersport erhielt erst nach dem Ersten Weltkrieg größeren Auftrieb. Erster Stopp Ihrer Skireise ist Südkorea, wo Sie die nächsten Tage in Pyeongchang, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 verbringen. Hier können Sie schon einmal olympische Luft schnuppern und erste Sportstätten besuchen. An den folgenden Tagen geht es auf die Piste! Es erwarten Sie 6 Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. In Pyeongchang werden 2018 folgende Disziplinen ausgetragen: Skispringen und Nordische Kombination im Alpenisa Jumping Park, Langlauf und Nordische Kombination im Alpensia Nordic Center, Bob, Rodeln und Skeleton im Alpensia Sliding Center. Alle diese Sportstätten befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Übernachtungshotel in Pyeongchang.

Nächster Stopp ist Hakuba in Japan, traumhaft in den japanischen Alpen gelegen. Das Städtchen liegt ca. eine Stunde westlich von Nagano und war 1998 Austragungsort der alpinen Disziplinen der Olympischen Winterspiele. Heute ist Hakuba mit 10 verschiedenen Skigebieten und rund 200 Abfahrten eines der beliebtesten Skigebiete Japans. Das Tal bietet mit seiner Schneesicherheit und dem wunderbaren Pulverschnee Skivergnügen für Jedermann – vom Anfänger bis zum sportlichen Skifahrer.

Die beiden Skipakete, in unterschiedlichen Längen, sind ideal sowohl für einen ausgedehnten Skiurlaub als auch mit der kürzeren Variante perfekt zum Kombinieren mit weiteren Rundreiseangeboten aus unserem Programm ausgearbeitet. Die Übernachtung innerhalb der Pakete erfolgt in einem der ausgewählten Hotels (siehe Hoteltabelle). Auf Grund der hohen Nachfrage in der Skiregion Nagano wird je nach Verfügbarkeit eines der Auswahl-Hotels gebucht.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1KRSELRP8
  • Alternativer Buchungscode: 1KRSELRP9
  • Reisedauer: 10 Tage | 9 Nächte oder 7 Tage | 6 Nächte
  • ab | bis: Seoul | Tokio
  • Beginn: Täglich (Dezember 2016 - Februar 2017)
  • 1. Tag: Seoul - Pyeongchang (-)
  • Beschreibung: Nach Ankunft am internationalen Flughafen Incheon in Seoul erfolgt Ihr Transfer ins Hotel InterContinental Alpensia in Pyeongchang. Wahlweise ist der Transfer auch ab Hotel Seoul möglich. Transferzeit ca. 2 Stunden. Check-in im Hotel.
  • 2. Tag: Pyeongchang (F)
  • Beschreibung: An diesen beiden Tagen steht das Skivergüngen an vorderster vorderster Stelle. Genießen Sie jeweils einen kompletten Skitag. Wahlweise können Sie auch die olympischen Stätten besichtigen. Hinweis: Eintrittsgelder für Besichtigungen sind nicht inklusive.
  • 3. Tag: Pyeongchang (F)
  • 4. Tag: Pyeongchang - Seoul - Tokio (F)
  • Beschreibung: Heute heißt es Abschied nehmen von Pyeongchang. Es erfolgt ein ca. 2-stündiger Transfer zum internationalen Flughafen nach Seoul. Von hier geht es per Flug weiter nach Japan. Nach Ankunft am nationalen Flughafen Narita erfolgt der Transfer im Bus mit Flughafenassistent bis in Ihr Hotel in Tokio.
  • 5. Tag: Tokio - Hakuba (F)
  • Beschreibung: Transfer in der Gruppe ab Ihrem Hotel in Tokio bis zum Flughafen Tokio Narita. Von hier startet der Shuttelbus, der Sie in die Skiregion Hakuba bringen wird. Der Shuttlebus fährt ab Flughafen Tokio Narita um 09.00 Uhr ab und bringt Sie nach Hakuba. Fahrzeit ca. 6 Stunden mit Pausen. Checkin in einem der Skihotels in Hakuba für Ihren Aufenthalt während der nächsten Tage (Auswahl-Hotels siehe Hoteltabelle). Hakuba liegt mitten in den japanischen Alpen und ist umgeben von einer malerischen Bergkulisse und bietet beste Voraussetzung für Skisportbegeisterte!
  • 6. Tag: Hakuba (F)
  • Beschreibung: Die kommenden Tage geht es auf die Piste. Begeben Sie sich auf die Olympiastrecken von Hakuba Happo-One, vergnügen Sie sich im Fun Park oder trainieren Sie auf den flachen Pisten. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Genießen Sie nach dem Skitag die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Abends empfiehlt sich ein Besuch im lebendigen Ortszentrum mit seinen Cafés, Bars und Restaurants.
  • 7. Tag: Hakuba (F)
  • 8. Tag: Hakuba (F)
  • 9. Tag: Hakuba (F)
  • 10. Tag: Hakuba - Tokio (F)
  • Beschreibung: Heute heißt es Abschied nehmen von Hakuba. Eine direkte Busverbindung bringt Sie wieder zurück nach Tokio. Option I: Abfahrt ab Hotel um 10.30 Uhr zum Flughafen Tokio Haneda für Ihren Weiterflug oder in das Stadtviertel Tokio Shinjuku für einen Verlängerungsaufenthalt in Tokio. Ihre Reise endet hier nach Ankunft. Option II: Sofern Sie einen Weiterflug ab Flughafen Tokio Narita gebucht haben, kann die Abfahrt in Hakuba mit dem Bus wahlweise um 10.30 Uhr oder 15.30 Uhr erfolgen. Option III: Bei Buchung der angegenen Flugverbindung endet die Rundreise im Hotel in Tokio (Stadtviertel Shinjuku). Empfehlung: Hotel Citadines Shinjuku Tokio, Code: 1JPTYOH19. Am Tag darauf muss ein weiterer Transfer zum Flughafen Tokio Narita gebucht werden, Code: 1JPTYOT1001. Hinweis: Hotelnacht und Transfer nicht inklusive.
  • Beschreibung: Reiseverlauf Paket II 7 Tage | 6 Nächte
    1. Tag: Seoul - Pyeongchang (-)
    Nach Ankunft am internationalen Flughafen Incheon in Seoul oder erfolgt Ihr Transfer ins Hotel InterContinental Alpensia in Pyeongchang. Wahlweise ist der Transfer auch ab Hotel Seoul möglich. Transferzeit ca. 2 Stunden. Check-in im Hotel.
    2. Tag: Pyeongchang (F)
    Genießen Sie heute einen kompletten Skitag im Skigebiet Alpensia. Wahlweise können Sie auch die olympischen Stätten besichtigen. Hinweis: Eintrittsgelder für Besichtigungen sind nicht inklusive.
    3. Tag: Pyeongchang - Seoul - Tokio (F)
    Heute heißt es Abschied nehmen von Pyeongchang. Es erfolgt ein ca. 2-stündiger Transfer zum internationalen Flughafen nach Seoul. Von hier geht es per Flug weiter nach Japan. Ankunft am nationalen Flughafen Narita. Von hier erfolgt der Transfer im Bus mit Flughafenassistent bis in Ihr Hotel in Tokio. 4. Tag: Tokio - Hakuba (F)
    Nach dem Frühstück Transfer ab Ihrem Hotel in Tokio zum Bahnhof Tokio. Ab hier bringt Sie der Shinkansen Schnellzug nach Nagano, wo Sie von Ihrem Fahrer abgeholt werden. Im privaten Auto geht es auf direktem Weg in Ihr Skiresort nach Hakuba.
    5. Tag – 6. Tag: Hakuba (F)
    Diese beiden Tage geht es auf die Piste. Begeben Sie sich auf die Olympiastrecken von Hakuba Happo-One, vergnügen Sie sich im Fun Park oder trainieren Sie auf den flachen Pisten. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Genießen Sie nach dem Skitag die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Abends empfiehlt sich ein Besuch im lebendigen Ortszentrum mit seinen Cafés, Bars und Restaurants.
    7. Tag: Hakuba - Tokio (F)
    Im privaten Auto geht es ab Hakuba zum Bahnhof nach Nagano. Ihr Fahrer ist Ihnen behilflich bei der Suche nach dem richtigen Zug. Mit dem Shinkansen Schnellzug geht es nach Tokio, wo Ihre Rundreise endet. Wahlweise kann von hier ein Transfer in ihr gebuchtes Anschlusshotel in Tokio zugebucht werden, Code: 1 JPTYOT1007. Programmänderungen vorbehalten
  • Beschreibung: Bildrechte: Tourism Commission of Hakuba Village | JNTO, Korea Tourism Organization
  • Hinweis: Alternativ kann das Programm in Südkorea auch mit durchgängiger Deutsch- oder Englisch sprechender Reiseleitung, privaten Transfers sowie festem Besichtigungsprogramm gebucht werden. Programmverlauf wie folgt:
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • 9 bzw. 6 Übernachtungen in den ausgewählten Hotels
    • Fahrten im Shinkansen Schnellzug gemäß Programm
    • 4-Tages-Skipass (bei Paket I) bzw. 2-Tages-Skipass (bei Paket II) in Hakuba
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive:
    • Langstrecken- und innerasiatische Flüge
    • Skipass in Pyeongchang
    • Skiausrüstung
    • Reiseleitung
    • Verlängerungsnacht in Tokio sowie Transfer Tokio Hotel -
    • Flughafen Narita am Ende der Rundreise (bei gebuchter Flugverbindung laut Fluginformation)

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge