logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Asien » Philippinen » Inselwelt der Visayas
-
Inselwelt der Visayas

Die Visayas sind die Inselgruppe im Zentrum der Philippinen. Die Einwohner sehen sich als Visayans mit ihrer eigenen Sprache, Festen und dem fröhlichen, unbeschwerten Lebensstil, der vielmehr an die Spanier als an Asiaten erinnert. Man fühlt sich weit weg vom geschäftigen Leben der Hauptstadt. Neben der üppigen Natur begegnet einem überall die jahrhundertealte Geschichte mit den spanischen Barockkirchen, welche oft aus Korallenstein gebaut sind.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1PHDGTRP2 | D01X
  • Reisedauer: 8 Tage | 7 Nächte
  • ab | bis: ab Iloilo | bis Dumaguete
  • Beginn: Täglich
  • Tourart: Privattour, englischsprachig
  • 1. Tag: Iloilo
  • Beschreibung: Nach Ihrer Ankunft in Iloilo begeben Sie sich am Nachmittag auf Entdeckungstour. Unter anderem besuchen Sie die Blumengärten von La Villa de Arevalo und die Stadt Oton mit der altspanischen Kirche und den alten Siedlungen. Die Miagao Kirche wurde von der UNESCO zum schützenswerten Weltkulturerbe ernannt. Die Visayas haben ihre eigene Universität und der Stopp am Campus lohnt sich.
  • 2. Tag: Iloilo – Bacolod (F,M)
  • Beschreibung: Mit der Fähre gelangen Sie nach einer kurzen Überfahrt nach Bacolod auf der Nachbarinsel Negros, auch bekannt als die Zuckerinsel. Gleich nach Ankunft starten Sie mit der Besichtigung der Insel. Das Städtchen Silay erinnert an die glorreichen Zeiten des Zuckerhandels. Hier entdecken Sie die alten Häuser und sogar die traditionelle Bäckerei mit ihren Delikatessen. Auf dem Rückweg nach Bacolod besuchen Sie zudem das Negros Museum. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Zuckergewinnung.
  • 3. Tag: Negros (F,M)
  • Beschreibung: Die Reise führt Sie zuerst in Richtung Bago, die Reisschale der Provinz Negros Occidental. Sie besuchen eine Seidenfabrik und nehmen das Mittagessen im Quiet Place Farm Resort ein, das einen einzigartigen Gewürzgarten hat. Sie fahren vorbei an Bago und Murcia nach Mambukal, wo Sie Zeit haben, die Landschaft rund um die sieben Wasserfälle auf einer Wanderung zu erkunden.
  • 4. Tag: Bacolod – Sipalay (F)
  • Beschreibung: Vorbei an Zuckerrohrplantagen und kleinen Dörfern erreichen Sie am Nachmittag das Küstenstädtchen Sipalay (ca. 178 km, meist über Nebenstraßen). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihr Resort befindet sich unmittelbar am wunderschönen Sandstrand von Punta Ballo.
  • 5. Tag: Sipalay (F,M)
  • Beschreibung: Mit einem Auslegerboot erkunden Sie heute die umliegenden Inseln rund um die Campomanes Bucht. Diese Bucht beheimatet eine atemberaubende Unterwasserwelt und man findet hier auch Schiffswracks aus dem 2. Weltkrieg. Sie haben die Möglichkeit zum Schnorcheln und Schwimmen abseits der Touristenströme.
  • 6. Tag: Sipalay – Dumaguete (F)
  • Beschreibung: Heute geht es weiter in Richtung Dumaguete, ins idyllische Atmosphere Resort. Am Nachmittag lernen Sie Dumaguete kennen. Sie sehen unter anderem einen Handwerksbetrieb, wo Manila-Hanf zu schönen Taschen, Accessoires und modernen Möbeln verarbeitet wird, die St. Augustine Kirche, den Campus der Silliman Universität, welche von protestantischen Missionaren im letzten Jahrhundert gegründet wurde, die Kathedrale St. Catherine von Alexandria und den lokalen Markt, wo Sie Zeit für einen Bummel haben.
  • 7. Tag: Apo Island (F,M)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück besuchen Sie die Insel Apo. Die Überfahrt erfolgt mit einem Auslegerboot. Hier finden Sie eine intakte Unterwasserwelt mit einer Vielfalt an Meereslebewesen vor. Die Insel Apo ist ein Kleinod unter der Tropensonne, weit abseits der bekannten Touristenorte. Das Mittagessen nehmen Sie im kleinen Inselresort ein.
  • 8. Tag: Dumaguete (F)
  • Beschreibung: Die Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen oder zum Fährpier von Dumaguete.

    Programmänderungen vorbehalten
  • Hinweis: Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage und nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis, da diese aus Manila eingeflogen werden muss. Auf Negros selbst gibt es keine Deutsch sprechenden Reiseleiter. 
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Fährüberfahrt Iloilo – Bacolod
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen)
    • Englisch sprechende lokale Reiseleitung
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive: Flug von Manila nach Iloilo | Flug von Dumaguete nach Manila, Informationen siehe Seite 229.

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge