logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Asien » Myanmar » Rakhine – verschwundenes Königreich
-

Rakhine – verschwundenes Königreich

Rakhine – verschwundenes Königreich

Im Westen Myanmars liegt Mrauk U, einst das Zentrum des Königreiches von Rakhine. Heute erinnern in eine Hügellandschaft eingebettete Tempelanlagen aus dem 9. Jahrhundert an diese vergangene Epoche. Dieses Programm führt Sie in eine wenig bereiste, jedoch sehr interessante und ursprüngliche Region des Landes.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1MMRGNR06
  • Reisedauer: 4 Tage | 3 Nächte
  • ab | bis: Yangon
  • Beginn: Täglich (siehe Hinweise)
  • Tourart: Privattour, englischsprachig
  • 1. Tag: Yangon - Sittwe - Mrauk U (M)
  • Beschreibung: Heute Morgen werden Sie zum Flughafen Yangon gebracht und fliegen nach Sittwe. Auf dem Kaladan Fluss reisen Sie von Sittwe nach Mrauk U (Standard: Lokales Boot, Superior: Boot des Mrauk U Princess Resorts). Nach 6 Stunden erreichen Sie das Städtchen Mrauk U mit seinen malerischen Holzhäusern.
  • 2. Tag: Mrauk U (F,M)
  • Beschreibung: Nach einem Marktbesuch genießen Sie vom Koe Thaung Tempel und der Pesi Pagode die herrliche Panoramasicht über die Region. Sie besuchen mehrere Tempel und Pagoden, dabei auch den labyrinthartigen Shittaung Tempel, welcher rund 80.000 Buddhas beherbergt, den Htukkan Thein Tempel, sowie das Archäologische Museum.
  • 3. Tag: Mrauk U - Vesali - Mrauk U (F,M)
  • Beschreibung: Nach einer rund 3-stündigen Reise im Auto und auf dem Lemyo Fluss gelangen Sie zu den Dörfern des Laytoo Chin Volksstammes in Vesali. Diese Minorität ist bekannt für ihre tätowierten Gesichter und die farbenfrohen Webstoffe. Wenn es die Zeit erlaubt, erhalten Sie auf dem Rückweg noch Einblick in ein Dorf der Shakama.
  • 4. Tag: Mrauk U - Sittwe - Yangon (F)
  • Beschreibung: Überlandtransfer nach Sittwe und Flug zurück nach Yangon. In Yangon erfolgt der Transfer zum Hotel.

    Programmänderungen vorbehalten
  • Hinweis:
    • Die Unterkünfte und Restaurants sind einfach und die Straßen zum Teil abenteuerlich. Die Generatoren und die Klimaanlagen sind nicht rund um die Uhr in Betrieb.
    • In den Wintermonaten kann es nachts überraschend kühl werden. Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung.
    • Die Durchführung der Tour ist in der Regenzeit von Mai bis September nicht möglich.
    • Sofern es am 1. Tag zu Flugverspätungen kommt, findet der Transfer nach Mrauk U mit dem Auto statt.
    • Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage und gegen Aufpreis, da diese aus Yangon eingeflogen werden muss.
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen)
    • Englisch sprechende lokale Reiseleitung
    • Flüge ab | bis Yangon in der Economy Klasse
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive: Visum
Mehr in dieser Kategorie: « Leben auf dem Inle See

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge