logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Asien » Mongolei » Klostereindrücke & Steppenflair: Von Peking nach Ulaanbaatar
-

Klostereindrücke & Steppenflair: Von Peking nach Ulaanbaatar

Klostereindrücke & Steppenflair: Von Peking nach Ulaanbaatar

Diese einzigartige Überlandtour verbindet die Eindrücke des Konfuzianismus in den Klöstern von Datong mit den Naturhighlights der Mongolei. Die perfekte Reiseroute führt Sie, teilweise mit dem Zug, teilweise mit dem Auto, von Peking bis in die Steppen der Mongolei.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1CNPEKRP6
  • Reisedauer: 5 Tage | 4 Nächte
  • ab | bis: ab Peking | bis Ulaanbaatar
  • Beginn: Mittwoch (Januar-Mai) bzw. Samstag (Juni-Dezember)
  • Tourart: Privattour, deutschsprachig, Privattour, englischsprachig
  • 1. Tag: Peking - Datong (-)
  • Beschreibung: Die Reise in Richtung Ulaanbaatar beginnt. Transfer vom Hotel zum Bahnhof. Abfahrt um 15.36 Uhr in Peking mit dem Zug K615. Ankunft um 21.52 Uhr in Datong. Hier werden Sie am Bahnhof abgeholt und in Ihr Hotel gebracht.
  • 2. Tag: Datong (F,M)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück besuchen Sie das Hängende Kloster von Hengshan, welches im Jahr 1400 auf dünnen Stelzen in einen überhängenden Felsvorsprung gebaut wurde. Für den Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus ist das Kloster ein sehr heiliger Ort. Anschließend besichtigen Sie ein Haus in einer Höhle. Rückfahrt nach Datong und spätes Mittagessen. Weiter geht es zu den Grotten von Yungang. Insgesamt 53 Grottentempel sind vor gut 1.500 Jahren in den Sandstein geschnitzt und gemeißelt worden. Nicht weniger als 51.000 Statuen und Reliefs sind bis heute erhalten geblieben. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das Huayan Kloster, das vor 1.000 Jahren gegründet wurde und die Wand der Neun Drachen, die Geistermauer des Prinzenpalastes.
  • 3. Tag: Datong - Huitengxile Grassland (F,M,A)
  • Beschreibung: Heute verlassen Sie Datong und fahren ca. 200 km (ca. 3,5 Stunden) in die Steppe der Inneren Mongolei. Die Steppe von Huitengxile liegt auf 1.800 m ü.d.M. und bedeutet ,kaltes Hochland‘ auf mongolisch. Im Winter wird es hier empfindlich kalt. Nach einem Mittagessen wartet mongolisches Alltagsleben auf Sie: Reiten, Besuch einer Jurte, Hammelfleisch und Milchprodukte, Opfergabe für den Gott Aobao und mongolisches Ringen. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Zum Abschluss des Tages gibt es ein Lagerfeuer mit mongolischen Liedern und Tänzen.
  • 4. Tag: Huitengxile Grassland - Erlianhot - Ulaanbaatar (F,M,A)
  • Beschreibung: Mit etwas Glück können Sie einen atemberaubenden Sonnenaufgang über der Steppe sehen. Sie fahren 370 km (ca. 6 Stunden) weiter durch die mongolische Steppe nach Erlianhot, der Grenzstadt an der chinesisch mongolischen Grenze. Das Mittagessen besteht aus einer Lunch-Box oder einem einfachen Gericht in einem lokalen Restaurant. Nachmittags erreichen Sie Erlianhot und besuchen das Erlianhot Dinosaurier Museum in der Nähe der Ausgrabungsstätte. Mehr als zehn Arten wurden hier gefunden, unter anderem die Knochen eines sehr großen, vogelähnlichen Dinosauriers, dem Gigantoraptor erlianensis. Dinosaurier Statuen versetzen einen zurück in die Mongolei vor 65 Millionen Jahren. Nach dem Abendessen steht Ihnen noch ein Hotelzimmer zur Verfügung um sich frisch zu machen und sich ein bisschen auszuruhen. Am späten Abend Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Ulaanbataar mit dem Zug K23 im Schlafwagen. Abfahrt um 00.59 Uhr in Erlianhot.
  • 5. Tag: Ankunft in Ulaanbaatar (-)
  • Beschreibung: Ankunft am Bahnhof in Ulaanbaatar am Nachmittag um 14.20 Uhr. Hier endet Ihre Tour.

    Programmänderungen vorbehalten
  • Hinweis: Hinweis zur Zugfahrt am 4. Tag 
    Reisezeit Juni-Dezember: Wahlweise kann die Zugfahrt am 4. Tag von Erlianhot nach Ulaanbaatar entweder in der Soft Sleeper-Klasse (4 Pers.|Abteil) oder gegen Aufpreis in der Premier-Klasse (2 Pers.|Abteil) gebucht werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Preise siehe Preistabelle. Reisezeit Januar-Mai: In dieser Zeit kann die Strecke am 4. Tag von Erlianhot nach Ulaanbaatar nur in der Premier-Klasse (2 Pers.|Abteil) zurückgelegt werden. Der Zuschlag von € 71 pro Person ist bereits im Reisepreis inkludiert.

    Hinweis zur Reiseleitung
    In Peking, Datong und im Huitengxile Grassland deutschsprachige Reiseleitung, wobei diese in Datong und im Huitengxile Grassland aufgrund der geringen Anzahl vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung ist. Englisch sprechende Reiseleitung in Erlianhot.
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Zugfahrt von Peking nach Datong mit dem K615 in der Soft Sleeper-Klasse (4 Pers.|Abteil)
    • Zugfahrt von Erlianhot nach Ulaanbaatar mit dem K23 (Schlafwagen) in der Soft Sleeper-Klasse (4 Pers.|Abteil) von Juni-Dezember | in der Premier-Klasse (2 Pers.|Abteil von Januar-Mai)
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Deutsch- | Englisch sprechende lokale Reiseleitung (siehe Hinweis zur Reiseleitung)
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive: Visum Mongolei (ab 30 Tage Aufenthalt)
Mehr in dieser Kategorie: « Klassische Mongolei

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge