logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Asien » Indonesien » Klassisches Bali
-

Klassisches Bali

Klassisches Bali

Bali ist bekannt für seine reiche Kultur und seine fantastischen Landschaften. Auf dieser Rundreise besuchen Sie die berühmtesten Kunst- und Kulturstätten der Insel, durchqueren faszinierende Landschaften und werden Zeuge atemberaubender Naturspektakel. Die ‚Insel der Götter‘ macht mit ihrer unvergleichlichen Schönheit und Vielfalt ihrem Namen alle Ehre.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1IDDPSRP2
  • Alternativer Buchungscode: 1IDDPSRG1
  • Reisedauer: 4 Tage | 3 Nächte
  • ab | bis: Süd-Bali
  • Beginn: Minigruppe Beginn: Sonntag (nur vom 01.04.–31.10. buchbar) Privattour Beginn: Täglich
  • Tourart: Minigruppen, deutschsprachig, Privattour, deutschsprachig
  • 1. Tag: Süd-Bali - Lovina (ca. 125 km | 8 Std.) (-)
  • Beschreibung: Sie werden morgens von Ihrem Hotel in Süd- Bali abgeholt. Die Rundreise bringt Sie zunächst zum berühmten Tanah Lot Tempel, der malerisch auf den Klippen über dem Indischen Ozean thront. Über Pupuan mit den schönsten Reisterrassen der Insel, fahren Sie weiter nach Lovina. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) können Sie mit Einheimischen in den heißen Quellen von Banjar ein Bad nehmen und sehen im Anschluss den größten buddhistischen Tempel Balis, den Brahma Ashram Vihara.
  • 2. Tag: Lovina - Candidasa (ca. 140 km | 9 Std.) (F)
  • Beschreibung: Heute haben Sie die Gelegenheit einen optionalen Bootsausflug zu buchen. Frühmorgens (ca. 05.00 Uhr) fahren Sie mit einem typischen balinesischen Boot auf das Meer, um mit etwas Glück Delfine zu beobachten. Nach dem Frühstück starten Sie nach Candidasa. Unterwegs besichtigen Sie den Beji Tempel in Sangsit, welcher der Reisgöttin Dewi Sri gewidmet ist. Im Anschluss können Sie bei Kintamani den Panoramablick auf den Mount Batur und den Kratersee genießen. Sie fahren weiter durch die gebirgige Landschaft zum ‚Muttertempel‘ Besakih, am Fuße des Mount Agung. Auf dem Weg nach Candidasa sehen Sie wieder die typischen Reisterrassen.
  • 3. Tag: Candidasa - Ubud (ca. 65 km | 8 Std.) (F)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück (ca. 09.00 Uhr) geht es heute vorbei an Kusamba, einem Fischerdorf und entlang der Küste nach Goa Lawah, einer Fledermaushöhle, die von den Einheimischen als heiliger Tempel angesehen wird. Der nächste Stopp ist Kertagosa, die Gerichtshalle in Klungkung, die aus dem 18. Jahrhundert stammt. Als nächstes besuchen Sie Penglipuran, ein balinesisches Dorf und das Dorf Mas, das als Zentrum der Holzschnitzkunst gilt. In Ubud angekommen, steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.
  • 4. Tag: Ubud - Süd-Bali (ca. 53 km | 6 Std.) (F)
  • Beschreibung: Gestärkt vom Frühstück können Sie am Morgen wahlweise auf eigene Faust die Umgebung von Ubud erkunden oder Sie genießen die freie Zeit in Ihrem Hotel. Nach dem Check-out geht es wieder Richtung Süden. Unterwegs besichtigen Sie eine der zahlreichen Kunstgalerien in Ubud, die Elefantenhöhle Goa Gajah, die als Gebetstempel genutzt wird, sowie Celuk. Das Dorf ist für seine Gold- und Silberschmiedeverarbeitung bekannt. Nachmittags erreichen Sie Ihr Anschlusshotel im Süden oder den Flughafen.

    Programmänderungen vorbehalten
  • Mindestteilnehmerzahl: Minigruppe: Min. 2 Personen, max. 14 Personen
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)
    • Deutsch sprechende lokale Reiseleitung
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive: Visum
Mehr in dieser Kategorie: Bali Pur »

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge