logo-tischler-reisen-60tischler-claim

Hotline: +49 8821 93170 | Kontakt | RSS | Profi-Login | FB-f-Logo  white 29


Sie befinden sich hier: Home » Rundreisen » Asien » Indonesien » Balis unbekannter Westen und Ijen Vulkan
-

Balis unbekannter Westen und Ijen Vulkan

Balis unbekannter Westen und Ijen Vulkan

Der Westen ist der am dünnsten besiedelte Teil Balis mit authentischem Charme und einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Sie entdecken das Jatiluwih Naturreservat, das älteste Anbau- und Bewässerungssystem der Insel und übernachten im komfortablen Zeltresort Sang Giri. Nach einem Zwischenstopp in Pemuteran unternehmen Sie einen Abstecher nach Ost-Java. Ziel ist der Ijen Vulkan, den Sie auf einer Wanderung erklimmen. Im Krater hat sich ein türkisfarbener See gebildet, ein Traum für jeden Naturfreund und Fotografen. Freuen Sie sich auf faszinierende Naturerlebnisse fernab der Touristenströme.

Zusätzliche Informationen

  • Buchungscode: 1IDDPSRPD | D01X
  • Reisedauer: 5 Tage | 4 Nächte
  • ab | bis: Süd-Bali
  • Beginn: Dienstag (andere Abreisetage gegen Aufpreis)
  • Tourart: Privattour, deutschsprachig
  • 1. Tag: Süd-Bali - Batukaru (ca. 40 km | 8 Std.) (M,A)
  • Beschreibung: Sie werden morgens von Ihrem Hotel in Süd-Bali abgeholt. Erster Stopp ist der Tempelkomplex Pura Ayun aus dem 17. Jahrhundert, der zu einem der schönsten der Insel zählt. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Jatiluwih. Hier spazieren Sie durch die Reisfelder und machen ein Picknick mit Kaffee oder Reistee und Keksen. Anschließend erfolgt der ca. 15-minütige Transfer zum Sang Giri Zeltresort. Sie übernachten in komfortablen Zelten mit eigenem Badezimmer und großer Holzterrasse. Nach Sonnenuntergang haben Sie die Möglichkeit an einer Tour zu einem versteckten Hindu Tempel im Dschungel teilzunehmen und eine spirituelle Zeremonie zu erleben. Zurück im Resort wartet ein romantisches Abendessen auf Sie.
  • 2. Tag: Batukaru - Pemuteran (ca. 72 km | 8 Std.) (F,M)
  • Beschreibung: Frühaufsteher können morgens von der Terrasse den Sonnenaufgang beobachten. Gegen 09.30 Uhr beginnt Ihre ca. 2-stündige Wanderung durch das Jatiluwih Naturreservat auf 850 m in angenehm kühler Bergluft. Sie lernen Diverses über tropische Pflanzen sowie deren Verwendung und sammeln essbare, wildwachsende Früchte, Kräuter und Blätter. Im The Wana Giri Rainforest Camp werden Ihnen dann Erfrischungsgetränke und ein köstliches Barbecue serviert. Auf dem Weg nach Pemuteran halten Sie am Bratansee und besuchen dort den Ulun Danu Tempel, der der Wassergöttin gewidmet ist.
  • 3. Tag: Pemuteran - Banyuwangi - Ijen (ca. 55 km | 5 Std.) (F,M)
  • Beschreibung: Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen Gilimanuk. Mit der Fähre geht es über die Meerenge nach Java und weiter nach Banyuwangi. Sie erkunden die Stadt in einem Becak (Fahrradrikscha) und sehen hier unter anderem den Chinesischen Tempel sowie einen der traditionellen Märkte. Ihr Tagesziel ist das Ijen Resort, am Fuße des Ijen Vulkans gelegen. Das Resort fügt sich harmonisch in die traumhafte Landschaft ein und ist ein Ort der Ruhe. Von jedem Platz im Resort hat man einen einmaligen Blick über Reisfelder auf die fünf umliegenden Vulkane.
  • 4. Tag: Ijen - Pekutatan (ca. 85 km | 7 Std.) (F,M)
  • Beschreibung: Am frühen Morgen fahren Sie mit einem Geländewagen durch kleine Dörfer vorbei an Kaffee- und Gewürznelkenplantagen und erreichen einen der letzten Regenwälder Javas. Sie beginnen die anspruchsvolle Wanderung (ca. 2 Stunden ab der Rangerstation des Nationalparks) hinauf zum Kraterrand des Ijen Vulkans. Oben angelangt, offenbaren sich die ganze Schönheit und das bunte Farbenspiel des blauen Kratersees, der gelben Schwefelhöhle und der Umgebung. Auf dem Weg können Sie die Schwefelträger bei ihrer mühsamen Tätigkeit beobachten. Nach dem Mittagessen fahren Sie zum Hafen, um von hier mit der Fähre nach Gilimanuk überzusetzen und die Fahrt nach Pekutatan anzutreten.
  • 5. Tag: Pekutatan - Pupuan - Süd-Bali (ca. 89 km | 5 Std.)
  • Beschreibung: Am heutigen Tag heißt es Abschied nehmen. Auf der Fahrt zurück nach Süd-Bali halten Sie für einen Fotostopp und kurzen Spaziergang in Pupuan mit seinen sehenswerten Reisfeldern, Kaffee-, Nelken- und Kakaoplantagen. Anschließend geht es direkt zum Flughafen oder zum gebuchten Anschlusshotel in Süd-Bali (F).

    Programmänderungen vorbehalten
  • Hinweis: Die Wanderung auf den Ijen Krater führt ca. 1,5 Stunden steil bergauf. Bitte beachten Sie bei der Einschätzung Ihrer Kondition die klimatischen Bedingungen und die Höhenlage. 
  • Leistungspaket:
    • Rundreise gemäß Programm
    • Unterkunft in den ausgewählten Hotels
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Deutsch sprechende Reiseleitung
    • Eintrittsgelder gemäß Programm
    • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Nicht inklusive: Visum

Tischler Newsletter

newsletter

Tischler Kataloge bestellen

kataloge-bestellen1

Reisebürofinder

reisebuerofinder

Online Kataloge

left online kataloge